Die Gemeinde Kritzow besteht aus den Ortsteilen Kritzow, Schlemmin und Benzin mit insgesamt 500 Einwohnern. Ortsbildprägend sind die großen Bauernhöfe mit ihren Wirtschaftsgebäuden, die ihr Baumaterial der Benziner Ziegelei verdanken. Aber auch viele neue Eigenheime in den einzelnen Ortsteilen sind Ausdruck für einen beliebten Wohnstandort.

Anziehungspunkte sind die natürlich belassenen Badestellen in Kritzow und Schlemmin. In den Sommermonaten durchqueren viele Gäste mit ihren Fahrrädern die Gemeinde entlang des ADFC-Radweges Nr. 10 in Richtung Plauer See. Mit dieser kombinierten Straßenbaumaßnahme wurde die Gemeinde direkt mit der Stadt Plau am See verbunden, was sich positiv auf die Eigenheimbebauung auswirkte.

Ein attraktiver Ausflugsort ist  das Industriedenkmal Ziegelei Benzin. Diese historische Ziegeleianlage liegt vor den Toren der Stadt Lübz, zwischen Broock und Benzin, inmitten der Lehm- und Backsteinstraße.